Kontakt

Über uns

Eine Großansicht der Bilder erhalten Sie durch
einen Klick auf das Vorschaubild.

Die Fa. Diekmann - Installationstechnik, ein handwerkliches Familienunternehmen, wurde von dem Klempnermeister Johan Bechtel, dem Urgroßvater des heutigen Inhabers Hermann-Josef Diekmann, 1899 in Brohl am Rhein gegründet.

Klempnermeister Bernhard Bechtel führte den Betrieb seines Vaters fort. Klempner- und Installateurmeister Jean Bechtel, der den Betrieb übernehmen sollte, verstarb plötzlich im Jahre 1936.
Das Ehepaar Diekmann übernahm im Jahr 1938 den elterlichen Betrieb. Nach dem Tod von Hermann Diekmann sen. im Jahre 1958, legte Sohn Hermann-Josef Diekmann im Jahr 1960 vor dem zuständigen Prüfungsausschuß der HwK Koblenz die Meisterprüfung für die Fachbereiche Gas- und Wasserinstalltion und Klempnerei ab. 1965 übernahm Hermann-Josef Diekmann den Betrieb seiner Mutter Gerta Diekmann, geb. Bechtel.

Hermann-Josef Diekmann legte im Jahr 1981 seine zweite Meisterprüfung für das Zentralheizungs- und Lüftungsbauerhandwerk ab. Seit der Heirat mit Ehefrau Katharina, die den kaufm. Part der Firma erledigt, schaffte man sich ein zweites Standbein mit einer kleinen Sanitärausstellung in der Zehnerstr. 14. Mittlerweile sind auch beide Söhne im elterlichen Unternehmen als Installateur- und Heizungsbauermeister, bzw. als Zentralheizung- und Lüftungsbauermeister tätig. Beide wollen das Familienunternehmen in Zukunft weiterführen.


Bernhard Bechtel

Der Meisterbrief von Hermann Diekmann

Der Meisterbrief von Jean Bechtel

Die Ehrenurkunde zur 50-jährigen Berufstätigkeit von Bernhard Bechtel

Weitere Urkunden, Zertifikate und Meisterbriefe finden Sie hier...